Zeitung Heute : Vergoldete Figur in Sanssouci beschädigt

Der Tagesspiegel

Potsdam. Unbekannte haben am Freitagabend im Potsdamer Park Sanssouci eine vergoldete Figur beschädigt. Sie brachen mehrere Teile der am Teehaus stehenden „Kastagnettenspielerin“ ab, sagte eine Polizeisprecherin. Der Wachschutz fand später unter einem Busch die beiden Hände der Figur. Über die Höhe des Sachschadens konnten noch keine Schätzungen abgegeben werden. Figuren und Bauwerke im Park Sanssouci waren in den vergangenen Jahren immer wieder Ziel von Dieben und Vandalen. So stahlen Ende 1998 dreiste Diebe am Neuen Palais ein acht Meter langes und drei Meter hohes schmiedeeisernes Tor. Das kulturhistorisch wertvolle Tor aus dem Jahr 1894 war gerade für rund 10 000 Mark (5113 Euro) restauriert worden. Auch Sprayer beschädigten immer wieder die Anlage. dpa

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben