Zeitung Heute : VERNISSAGE

Dorothy Iannone

Dorothy Iannone hat in der jungen Berliner Kunstszene eine treue Anhängerschaft. Ihre sinnlichen, lebensfrohen Bildgeschichten und handbemalten Videoboxen künden von einem Dasein, in dem Spiritualität, Kunst, Liebe, Erotik, Sex, Arbeit und Politik miteinander verschmelzen. Das trifft den Nerv der Zeit, gerade weil dieser Zustand im Moment ziemlich fern scheint. Wie tröstlich sind da Iannones gemalte Szenen, die einen Alltag jenseits von Konventionen skizzieren.

September, Fr 5.9., 19 Uhr

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben