Zeitung Heute : VERSTEIGERUNG

PARIS (AFP).Für 48 000 Franc (knapp 14 000 Mark) ist im renommierten Pariser Auktionshaus Drouot das Programm des WM-Finales von 1938 versteigert worden.Bei der ersten reinen Auktion von Fußball-Souvenirs, die Drouot anläßlich der WM am Sonntag organisiert hatte, erzielte das 50 Jahre alte Beiheft den höchsten Preis.Der Schätzpreis für das Programm hatte nur bei 5000 Franc (knapp 1500 Mark) gelegen.1938 fand die Weltmeisterschaft zum ersten Mal in Frankreich statt.

Bei der Auktion wechselten rund 300 Fußball-Artikel den Besitzer.Für den Sweater, den der französische Nationaltorwart Bernard Lama 1996 beim Spiel gegen Deutschland trug, zahlte ein Fan 5000 Franc.4200 Franc (knapp 1250 Mark) gab ein anderer Fußball-Liebhaber für ein Nationaltrikot des ehemaligen Bayern-München-Stürmers Jean-Pierre Papin aus.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben