Zeitung Heute : Viele bunte Fische rund um schillernde Korallen

GRIT JASSMANN-EGNER

Die einen sind gerade auf Reisen, die anderen zehren noch von ihren aufregenden Urlaubserlebnissen.Und die Daheimgebliebenen? Sie können sich entspannen, indem sie direkt von ihrem Schreibtisch aus drei Stunden lang in die farbenprächtigen Tiefen des Great Barrier Reefs vor Australien abtauchen.Mit der CD-ROM "Das Große Barrier Reef", einem multimedialen Nachschlagewerk über das Meeresleben am größten Korallenriff der Welt.

Der Aufbau dieses CD-ROM-Sets erschließt sich gleich vom ersten Screen aus.Im linken Bildausschnitt erscheinen fünf Themenbereiche.Von hier aus klickt man sich in die Rubriken Familienregister, Landkarten, Lebensräume, Morphologie oder Verhalten ein.

Auf der rechten Hälfte des Bildschirms können die Gattungen ausgewählt werden, zu denen dann die Namen der Spezies aufgelistet erscheinen.Die Gattung wird mit der Maus ausgewählt.Dies ist etwas kompliziert, die genaue Positionierung erfordert die Geschicklichkeit des Nutzers im Umgang mit der Maus.Von 1600 Fischarten, die am Great Barrier Reef anzutreffen sind, wurden die häufigsten Riffbewohner ausgewählt und für diese CD zusammengestellt.Insgesamt lassen sich zu 227 Spezies aus 47 Gattungen kurze Filme aufrufen.

Alle Videotexte enthalten Erklärungen über Aussehen, Anatomie, Lebensräume und Lebensgewohnheiten der Fische.Gelegentlich ist es wegen der schlechten Aufnahmen wirklich notwendig, daß erklärt wird, was man sehen soll.Alle Videos sind mit Easy- living-Musik unterlegt, die für den rechten Stimulus sorgt.



Neben der bunten Vielfalt der Fische erfährt man einiges über die Entstehungsgeschichte und Beschaffenheit dieses einzigartigen Naturereignisses.Die Formation des Reefs wird in einem sehr guten Querschnitt und zudem als Luftaufnahme umfassend vorgestellt.Zur Orientierung hilft auch das interaktive Kartenmaterial, womit man sich einen guten Überblick über diese traumhaft schöne Region verschaffen kann - wenn das Urlaubserlebnis auch nur ein virtuelles ist.

Die CD-ROMs kosten 49,95 Mark und benötigen einen Multimedia 486 und Windows 3.1 oder Windows 95.Für Macintosh ist das System 7.0 erforderlich.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben