Zeitung Heute : Virtuelle Messen

NAME

Als eine der ersten Messegesellschaften hat Berlin ( www.messe-berlin.de ) im letzten Jahr begonnen, im Internet einen virtuellen Marktplatz anzubieten. Den Start machte die Internationale Tourismusbörse, weitere Messen folgten. Auch außerhalb der Messezeiten erhalten die Aussteller durch die virtuellen Messen die Möglichkeit, über das Internet ihre Dienstleistungen und Produkte zu bewerben. Später sollen die Angebote über die Online-Plattform auch gehandelt werden. Rund 10 000 Aussteller machen bereits von dem neuen Konzept Gebrauch. sag

FAQ

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben