Zeitung Heute : Virtuelle Wahlpartys lockten ins Netz

Neben den zahlreichen Wahlpartys der politischen Parteien finden am heutigen Sonntag abend auch einige virtuelle Wahlfeiern statt.Ab 17 Uhr veranstaltet die Bundeszentrale für politische Bildung zusammen mit der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster einen Netz-Event zur Bundestagswahl.Auf Basis von aktuellen Hochrechnungen soll diskutiert und kommentiert werden und je nach politischer Zugehörigkeit darf man sich laut Veranstalter auch lauthals (per Tastatur) freuen oder ärgern.Über Links und Einblendungen wird auf der Web-Site http://wahlen98.bpb.de auch zu anderen Wahlpartys verwiesen.Direkt aus der Hauptstadt überträgt ab 19 Uhr die Berliner Volksbühne ihre Politfete ins Netz.Unter der Adresse www.kulturserver.de kann sich jeder Interessierte mit Zugang zum Netz hinzuschalten.Wer will, kann dann auch E-Mails an das Kabinett der Partei der letzten Chance schicken oder mit Christoph Schlingensief und dem Chance-2000-Ensemble via Chat diskutieren.Überdies sollen sich diverse Promis live übers Internet dazuschalten.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar