Zeitung Heute : Von Tagesspiegel-Leserseminar bis Management-Trainee-Programm

rch

Tagesspiegel-Leserseminar. "Berufliche, selbstgesteckte Ziele kreativ überschreiten" heißt ein fünfstündiges Seminar, das der Tagesspiegel in Zusammenarbeit mit dem Trainingsinstitut trade & marketing service (tms) am 5. Februar anbietet. "Kreativität auf den Kunstbereich zu reduzieren", sagt der Trainer Erich Ziegler, "ist Verschwendung. Man sollte sie in allen Lebenslagen, also auch im Beruf, anwenden." Anmeldungen bei tms unter Tel: 23 55 50 20.

Job-Werkstatt. Die dritte Job-Werkstatt nach der Open-Space-Methode richtet sich am 19. Februar an alle, die einen Job finden wollen, der zu ihren Eignungen, Neigungen und Fähigkeiten wirklich passt. Berufstätige, Studenten, Arbeitslose, egal welchen Alters, sind Zielgruppe der Veranstaltung in der Wrangelstraße 31 in Kreuzberg. Infos unter www.berufsfindung de oder Tel: 782 25 55.

Treffen von Internet-Start-Ups. Firsttuesday, eine Netzwerkorganisation und Kontaktbörse für Start-Ups und Venture Capital-Geber ( www.firsttuesday.com ), die inzwischen in fünf Großstädten regelmäßig am ersten Dienstag jeden Monats Informationsveranstaltungen organisiert, hat für den 1. Februar Dooyoo.de-CEO Felix Frohn-Bernau nach Mitte eingeladen. Dooyoo.de bietet eine Plattform für persönliche Meinungen über Produkte und Dienstleistungen.

Open Space-Training. Interne und externe Organisationsentwickler, Berater und Trainer sind die Zielgruppe eines Open Space-Trainings, das vom 22. bis 26. Februar von Gabriela Ender und Michael M Pannwitz angeboten wird. Mit der Konferenzmethode können Veränderungsprozesse in Unternehmen und Organisationen initiiert werden. Informationen beim Institut für systemische Kommunikation: Tel: 77 39 20 21 oder www.we-open-spaces.de .

Neues Karriere-Magazin. Mit dem Titel "Noch erfolgreicher!" und einer Auflage von 270 000 Exemplaren ist an diesem Wochenende ein neues Magazin auf den Markt gegangen. Im Mittelpunkt sollen Berichte über Motivation, Weiterbildung und Erfolg stehen. Das "internationale Redaktionsteam" werde von "bekannten Unternehmensberatern und Seminartrainern" unterstützt, heißt es vom Verlag mit der Internetadresse www.noch-erfolgreicher.com .

Über 40 und ohne Job? An die Altersgruppe der über 40-Jährigen wendet sich ein Vortrag der Kommunikationstrainerin Meike Müller am 4. Februar ab 15.30 Uhr in der Urania (Tel: 218 90 91). Eine Diskussion über alle Fragen rund um "Wie bekomme und behalte ich einen Job?" ist vorgesehen.

Idealer Berufsweg für Frauen. Mit "Gründungsidee / Traumjob" überschreibt Anja Kolberg, Gründerin des Frauennetzwerkes Frauencoaching (Tel: 02 21 / 948 38 65, www.frauencoaching.de ) ihren Workshop vom 17. bis 19. März in Köln, bei dem es um Veränderungspotenziale und Ideenfindung für den Weg zum idealen Beruf geht. Ende Mai hat die Coaching-Expertin die Managementtrainerin und Buchautorin Ulrike Bergmann ("Erfolgsteams") als Gastreferentin für ein Wochenendseminar gewonnen. Bereits am 31. März treffen sich für ein Wochenende die Teilnehmerinnen der "9. Karriere-Lern-Tage". Unter Leitung der Gütersloher Personaltrainerin (Tel: 052 41 / 461 88) sollen ein Persönlichkeitstest (MBTI) und Imaginationsübungen individuelle Wege zum beruflichen Erfolg aufzeigen helfen.

Existenzgründerseminare. In einem dreitägigen Existenzgründerseminar ab dem 2. Februar will der Verein "Förderung beruflicher Perspektiven" (Tel: 771 97 37) angehenden Unternehmern Hilfestellung bei der Erstellung eines Unternehmenskonzeptes geben und auf Förderprogramme hinweisen. Das selbe Ziel verfolgt ein kostenfreies Infoseminar, das der Berlin-Brandenburgische Mittelstands-Club (Tel: 55 00 96 51) am 10. Februar im Steinbeis-Zentrum in Friedrichshain veranstaltet.

Verhaltenstraining. Die Trainergemeinschaft Berlin (Tel: 42 25 68 52) bietet Akademikern, die sich im Bereich Gesprächsführung oder Konfliktlösung qualifizieren wollen, am 10. Februar einen Infoabend an.

Bewerbungstraining. Eine vorteilhafte und sichere Präsentation durch Bewerbungsunterlagen und Vorstellungsgespräch soll das Ergebnis für die Teilnehmer eines Bewerbungs- und Kommunikationstranings sein, das der Verein "Förderung beruflicher Perspektiven" (Tel: 771 97 37) vom 31. Januar bis 11. Februar anbietet. Zum Kurs gehören auch videounterstütze Simulationen und ein Telefontraining.

Management-Trainee-Programm. Ein "Management-Trainee-Programm" für arbeitslose Akademiker startet am 7. Februar an der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW, Tel: 536 376 - 0). Einer sechsmonatigen Seminarphase schließt sich ein ebenso langes Unternehmenspraktikum an.

Fit für die Wissenschaft. Die FU (Tel: 822 08 05) bietet Wissenschaftlern am 22. und 23. Februar die Möglichkeit, ihre Vortragstechnik zu verbessern. Die Teilnahme am Seminar "Medieneinsatz" kostet 160 Mark. Am 24. und 25. Februar wird für 120 Mark ein "Schreibtraining für Fortgeschrittene" angeboten.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben