Zeitung Heute : VORSCHAU

Was wird heute wichtig?

Mehr Einsatz. Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (UN) stimmt über eine Ausweitung der UN-Mission im Irak (Unami) ab. Es wird erwartet, dass der Rat die von den USA und Großbritannien eingebrachte Resolution verabschieden wird. Die UN wollen offenbar ihr Engagement im Irak trotz der schwierigen Sicherheitslage ausbauen. Bei einem Anschlag auf das UN-Gebäude in Bagdad im August 2003 waren mehr als 20 Menschen, darunter der damalige Sondergesandte Sergio Vieira de Mello, getötet worden. Daraufhin hatten die UN den Großteil ihres Personals aus dem Land abgezogen.

Derzeit dürfen sich maximal 65 UN-

Mitarbeiter dauerhaft im Irak aufhalten. Sie leisten unter anderem Hilfe bei der Wahlbeobachtung oder in Menschenrechtsfragen. Die neue Irakresolution stellt nun eine Wende dar, sie fordert

eine deutliche Ausweitung des UN-Mandats. Der Resolutionsentwurf sieht eine Verlängerung der am 10. August auslaufenden Mission vor und betont die Bedeutung der Anwesenheit multinationaler Truppen im Irak. Auch die Entsendung

eines UN-Sonderbeauftragten, der die

irakische Regierung in Bereichen wie

Politik, Wirtschaft, Recht und Wahlen

beraten soll, ist geplant. lwi

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar