Zeitung Heute : VORSCHAU

-

Was wird heute wichtig?

TsunamiFrühwarnsystem. Bundesforschungsministerin Edelgard Bulmahn (SPD) stellt heute auf einer UN-Konferenz zum Katastrophenschutz in der japanischen Stadt Kobe das deutsche Modell für ein Tsunami-Frühwarnsystem vor. Experten wollen bis zum 22. Januar darüber beraten, wie die Menschen besser vor Erdbeben, Flutwellen und anderen Katastrophen geschützt werden können. Das deutsche Konzept trete nicht in Konkurrenz zu Vorschlägen der USA und Japans, sondern sei offen für internationale Kooperation, sagte eine Sprecherin Bulmahns. Es stoße „weltweit auf großes Interesse“. Die Bundesregierung will auf weiteren Konferenzen in Indien und Bremen noch in diesem Monat dafür werben. Tsp/dpa

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar