Zeitung Heute : VORSCHAU

-

Was wird am Wochenende wichtig?

Eine Nachwahl in Sachsen: Rund 57 000 Stimmberechtigte sind an diesem Sonntag im Wahlkreis Le ipzig 7 aufgerufen, einen neuen Landtagsabgeordneten zu wählen. Die Nachwahl wird nötig, weil dem PDS-Bewerber Wolfgang Denecke im September 2004 eine Teilnahme verweigert worden war. Eine vom Wahlgesetz geforderte und von ihm unterzeichnete Erklärung, nach der er wisse, dass Ex-Stasi-Mitarbeitern das Mandat entzogen werden kann, war zuvor nicht rechtzeitig beim Landeswahlleiter eingegangen. Denecke klagte vor dem Verfassungsgericht . Daraufhin wurde dem siegreichen CDU-Kandidaten Rolf Seidel das Mandat aberkannt. Kurios an der Nachwahl ist, dass CDU und FDP wegen wegfallender Ausgleichsmandate bei anderen Parteien eine rechnerische Mehrheit im Landtag erlangen könnten, sollte Seidel sein Direktmandat jetzt verlieren. Derzeit regiert in Sachsen eine große Koalition. fal

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar