Zeitung Heute : VORSCHAU

-

Was wird diese Woche wichtig?

Dienstag. Auf dem familienpolitischen Kongress der CDU wird Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen eine Grundsatzrede halten. Darin wird es voraussichtlich auch um das Thema Elterngeld und das „Bündnis für Erziehung“ gehen, das die Bundesregierung mit der katholischen und evangelischen Kirche geschlossen hat.

Mittwoch. Kanzlerin Angela Merkel reist zu ihrem zweiten Staatsbesuch in die USA. Am späten Nachmittag wird sie Präsident George W. Bush treffen. Bei ihrem Gespräch wird es vor allem um die weiteren Schritte im Konflikt um das iranische Atomprogramm gehen. Merkel will dafür werben, ein möglichst breites Staatenbündnis gegen den Iran zusammenzuhalten. Zum Abschluss ihrer Reise wird die Kanzlerin auf einer Jubiläumsfeier des American Jewish Committee eine Rede halten. Anlass ist das 100-jährige Bestehen der amerikanisch-jüdischen Organisation, die weltweit mehr als 150 000 Mitglieder zählt.

Donnerstag. In London finden die Kommunal- und Gemeindewahlen statt. Für Beobachter sind die Wahlen auch ein Test, wie lange Premierminister Tony Blair sich noch in seinem Amt halten kann. So scheint die Frage nur zu sein, wie hoch die Verluste für die regierende Labour -

Partei ausfallen. Denn die meisten Briten halten ihre Regierung Umfragen zufolge für inkompetent. Und Blair selbst leidet unter den schlechtesten Umfragewerten seit seiner Übernahme des Parteivorsitzes vor zwölf Jahren.

Freitag. Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin geht an die Börse . Mit einem Emissionsvolumen von bis zu 870 Millionen Euro dürfte Air Berlin hinter Wacker Chemie der zweitgrößte Börsengang in Deutschland in diesem Jahr werden. Air Berlin würden von den Einnahmen allerdings nur 400 Millionen Euro zufließen, der Rest geht an die Altaktionäre. Eine Teil des Geldes will der Billigflieger zur Finanzierung bereits bestellter Flugzeuge verwenden. Tsp

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben