Zeitung Heute : VW verkauft 2012 so viele Autos wie noch nie

Detroit - Volkswagen hat trotz eines schwächelnden Heimatmarkts 2012 mehr Fahrzeuge verkauft als je zuvor. Mit 9,07 Millionen ausgelieferten Wagen legten die Wolfsburger im Vergleich zum Vorjahr um 11,2 Prozent zu, wie Konzernchef Martin Winterkorn vor dem Beginn der Automesse in Detroit sagte. Damit kommt Volkswagen dem US-Rivalen General Motors, der im Jahr 2011 noch die Nummer eins der Branche war, immer näher. Der US-Konzern teilte mit, er habe 2012 insgesamt 9,2 Millionen Autos verkauft. Weltgrößter Hersteller nach Absatzzahlen war im vergangenen Jahr aber Toyota mit rund 9,7 Millionen Wagen. Volkswagen will spätestens 2018 die Spitze übernehmen. Auf dem kriselnden europäischen Markt blieb der VW-Absatz mit 3,67 Millionen Autos beinahe konstant. dpa

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben