Zeitung Heute : Wachstum ohne Ende

-

In Zeiten allgemeiner Wirtschaftsflaute ist Ebay eines der wenigen stetig wachsenden Unternehmen. Der 1995 gegründete OnlineMarktplatz wird mittlerweile auf 27 internationalen Märkten von etwa 70 Millionen Menschen genutzt. Die Zuwächse in allen Bereichen sind beeindruckend. Allein in Deutschland verdoppelte sich die Zahl der User in einem Jahr auf 14 Millionen im April 2003. Das Handelsvolumen steigerte sich im selben Zeitraum um 177 Prozent auf über eine Milliarde US-Dollar. Weltweit konnte Ebay den Umsatz in den letzten zwölf Monaten auf 465 Millionen Dollar steigern. Der Nettogewinn wuchs dabei auf 104 Millionen Dollar.

In letzter Zeit wuchs allerdings auch die Kritik an Ebay. Vor allem unzureichende Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz von Käufern und Verkäufern wurden bemängelt. Der sichere Umgang mit der Handelsplattform gehört darum ebenfalls zum Seminarstoff der Ebay-Universität. lcf

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben