Zeitung Heute : WEITERE AUSSCHREITUNGEN

LENS (AP).Bereits vor dem WM-Spiel England - Kolumbien (bei Redaktionsschluß noch nicht beendet) hat es erste Randale gegeben.Die Polizei nahm in der Nacht zum Freitag in den nordfranzösischen Städten Lens und Lille insgesamt 50 Personen fest; vier Menschen wurden bei den Ausschreitungen verletzt.Die belgische Polizei griff weitere 52 englische Randalierer auf, die auf dem Weg nach Frankreich waren.Für das Spiel am Freitag abend galten scharfe Sicherheitsvorkehrungen.Friedlich verlief am Donnerstag das Match der deutschen Nationalmannschaft gegen Iran.Auch hier war ein Großaufgebot der Polizei im Einsatz.

In Lille lieferten sich englische Fußballfans und französische Jugendliche Straßenschlachten, nachdem die Kneipen geschlossen wurden.Mehr als 30 Personen wurden festgenommen.Im benachbarten Lens wurden 16 betrunkene Randalierer in Haft genommen.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar