Zeitung Heute : Welches Geschenk ist angemessen?

Elisabeth Binder

Immer wieder sonntags fragen Sie

Ich habe eine Einladung zum 25-jährigen Jubiläum des Geschäfts, in dem ich meine Brillen kaufe. Private Kontakte gibt es da zwar nicht, aber ich würde gern gratulieren. Muss ich auch was mitbringen?

Eigentlich ist das ja eine Marketingveranstaltung, zu der man normalerweise nichts mitbringen muss. Andererseits haben sie ja offenbar doch eine Beziehung zu den Geschäftsleuten aufgebaut, sonst hätten Sie nicht das Bedürfnis zu gratulieren. Gerade beim Brillenkauf ist man ja auch besonders auf gute Beratung angewiesen. Das Aussuchen eines neuen Gestells kann bis zur Typ- und Imageberatung ausarten, da möchte man natürlich eine grundsätzliche Sympathie schaffen. Es ist sicher nicht nötig, gleich nach einem prachtvollen Geschenkkorb Ausschau zu halten. Das würde übertrieben wirken und wäre Ihnen am Ende auch peinlich. Aber wenn Sie den Glückwunsch in ein äußeres Zeichen kleiden wollen, nehmen Sie doch eine symbolische Gabe mit. Das kann eine einzelne Blume sein. Die ist nicht teuer, wirkt aber nett. Oder sie bringen dem Verkäuferteam eine Schachtel mit Schokoladentäfelchen zum Versüßen des Geschäftsalltags. Wichtig ist in so einem Fall, dass man seinem Empfinden folgt. Warum sollte nicht eine nette Geste eine andere ergeben, so dass sich am Ende ein richtig angenehmer Kontakt ergibt. Und wenn nicht, haben Sie wenigstens etwas Nettes getan. Das ist an sich schon etwas wert. Die meisten Menschen denken zu sehr in der Kategorie „müssen“. Das halte ich für einen Fehler, weil man sich da unnötig in einer Art Sklavenrolle begibt. Wenn man etwas eigentlich Unnötiges will, zum Beispiel zum Geschäftsjubiläum ein Geschenk mitbringen, dann ist das ein Luxus, den man sich leisten sollte. Ein Pflichtprogramm abspulen kann jeder. Die Kunst liegt auch bei scheinbar marginalen Alltagsdingen in der Kür.

Bitte schicken Sie Ihre Fragen mit der Post (Der Tagesspiegel, „Immer wieder sonntags“, 10876 Berlin) oder mailen Sie an meinefrage@tagesspiegel.de

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben