Zeitung Heute : WER BETEILIGT SICH AN DER UNIFIL-TRUPPE?

-

Deutschland: Die Marine soll dabei helfen, den Waffenschmuggel für die Hisbollah zu unterbinden. Frankreich: Staatspräsident Chirac will das bisherige Kontingent um 1800 Soldaten aufstocken.

Italien: Rom will 2000 bis 3000 Soldaten entsenden. Spanien: 1200 Soldaten sollen in den Nahen Osten.

Finnland: Das Land will 250 Soldaten beisteuern.

Großbritannien: Laut Diplomaten will das Land eine Fregatte, zwei Awacs-Überwachungsflugzeuge und sechs kleinere Aufklärungsflugzeuge bereitstellen.

Griechenland: Das Land will eine Fregatte, einen Hubschrauber und ein Versorgungsschiff abstellen.

Schweden: Bereitstellung einer Korvette.

Zypern: Will als Drehkreuz für Nachschub fungieren.

Türkei: Das mehrheitlich muslimische Land könnte bis zu 5000 Soldaten beisteuern.

Norwegen: Vier Torpedo-

Boote und 100 Soldaten.

Malaysia: Diskutiert wird über 1000 Soldaten. Eine Beteiligung könnte aber an der Forderung Israels scheitern, nur Soldaten aus Staaten einzusetzen, mit denen es diplomatische Beziehungen unterhält.

Indonesien: Möglich wäre die Entsendung von 1000 Soldaten, aber auch Indonesien hat keine diplomatischen Beziehungen zu

Israel. Tsp

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben