Zeitung Heute : Wer die Schule schwänzt, soll mehr zahlen

Berlin - Schulschwänzern in Berlin soll das Leben noch schwerer gemacht werden. Zwar wurde im Abgeordnetenhaus bereits eine Verschärfung der Regeln beschlossen, doch die Bußgeldverfahren werden in den Bezirken immer noch sehr unterschiedlich gehandhabt. Nun fordert der SPD-Abgeordneten Joschka Langenbrinck eine Verschärfung und Vereinheitlichung des Verfahrens. Wenn es den Familien ans Geld gehe, sei die Wahrscheinlichkeit einer Besserung am größten. Am höchsten ist die Quote unentschuldigter Unterrichtstage bislang in Mitte. Tsp

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben