Zeitung Heute : Wettbewerb zu den Humboldts und ihrer Uni

Nora Butter

Anlässlich ihres 200-jährigen Jubiläums lädt die Humboldt-Universität ausländische Studierende und Doktoranden sowie Alumni ein, ihren Eindrücken, Erfahrungen und Assoziationen zu den Brüdern Humboldt und zur Humboldt-Universität Ausdruck zu verleihen: ob ernsthaft, humorvoll, wissenschaftlich, ironisch oder kritisch. Gestaltungsmittel könnten sein: Essays, Gedichte, Videogratulationen, Collagen, Fotografien, Zeichnungen oder Kurzfilme. Die besten Einsendungen zum Thema „Humboldts Stimmen“ werden mit Geld– sowie Sachpreisen aus der Jubiläumskollektion des Humboldt-Stores ausgezeichnet. Die Ergebnisse werden im Rahmen der Auftaktfeierlichkeiten zum 200-jährigen Jubiläum der Humboldt-Universität am 12. Oktober im Berliner Konzerthaus am Gendarmenmarkt und auf der Internetseite der HU präsentiert. Nora Butter

Interessierte richten ihre Beiträge bis zum 15. Juni 2009 (Poststempel) an die Humboldt-Universität, Abteilung Internationales, „Humboldts Stimmen“, Unter den Linden 6, 10099 Berlin. Mehr unter: www.international.hu-berlin.de/projekte/humboldts-stimmen

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar