Zeitung Heute : Wetten daß - jetzt jeder Wettkönig werden kann?

VERENA MÖRATH

$ VON VERENA MÖRATH

Wen es reizt, mit einer Baggerschaufel auf einer Schreibmaschine zu tippen, Vögel an ihrem Gesang zu erkennen oder in zwei Minuten 30 Fliegen und mehr zu fangen, der kann dies jetzt bei sich zu Hause ausprobieren.16 Original-Wetten der altbekannten ZDF-Fernsehshow "Wetten daß..." mit jeweils sieben Schwierigkeitsgraden stehen auf einer CD-ROM der Firma Systhema zur Verfügung.Bis zu vier Mitspieler können bei dieser virtuellen Version gediegener deutscher Samstagabendunterhaltung gegeneinander antreten. Noch bevor das Signal "Top, die Wette gilt!" aus dem Munde von Showmaster Thomas Gottschalk ertönt, ist es möglich, die reale Fernsehaufzeichnung der Wettsendung abzuspielen.Auch sollten Wettanfänger erst einmal kräftig üben, ehe sie sich anschicken, mit Cursor-Tasten und Enthusiasmus ins Spiel zu gehen, um hinterher als Wettkönig gefeiert zu werden. Die Spiele wurden aufwendig animiert, und auch die Video- und Tonaufzeichnungen sind von hoher Qualität.Es ist ratsam, schon mit einigem Ehrgeiz heranzugehen, denn es wird unter den Benutzern der Wettkönig für das laufende Jahr ermittelt.Sieger ist, wer im Einzelspielmodus die höchste Gesamtpunktzahl erreicht hat.Als Gewinn winkt ein Wochenende für zwei Personen im Vergnügungspark Euro-Disneyland bei Paris. Zusätzlich zum Spiel ist eine Archiv-CD-ROM mit 1300 Bildern und 40 Minuten Videoausschnitten der besten Wetten aus den letzten 15 Jahren "Wetten daß...?" beigelegt.Die Suchfunktionen der Programme sind leicht zu bedienen, und es macht großen Spaß, sich den kuriosen Leidenschaften und Hobbies der vielen Kandidaten auszusetzten.

Wetten daß..? (2 CD-Roms), Systhema, 49 DM.Einsendeschluß für das Gewinnspiel: 30.Juni 1997.Systemvoraussetzungen: 486er Multimedia-PC, Windows 3.1 oder Windows 95

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben