Zeitung Heute : Wie umgehen mit festgefrorenen Rollläden?

Herr Kowalewski, es klemmt in einigen Haushalten: Wie geht man bei überfrierender Nässe mit elektrisch betriebenen Rollläden aus Plastik um, die sich nicht öffnen, bzw. nicht mehr schließen lassen? Was rät der Berliner-Brandenburger Landesverband Rollladen und Sonnenschutz e.V., dessen Vorsitzender Sie sind?

Elektromotorische Rollladenanlagen, die durch eine Schaltuhr oder eine Steuerung betrieben werden, sollten bei problematischen Witterungsbedingungen nur per Handsteuerung bedient werden. Ist es nun zu einem Festfrieren des Rollladens gekommen, hilft es das Fenster zu öffnen und einige Minuten zu warten. Die wärme Innenluft beseitigt das Eis schnell und der Rollladen kann wieder bedient werden.

Und was mache ich, wenn ich das Fenster nicht öffnen kann?

Mit warmem Wasser sollte man nicht hantieren, das macht alles nur noch schlimmer. Mit der flachen Hand ein bisschen auf den Rollladen draufklopfen, das hilft manchmal. Ein weiterer Rat, der ist aber nicht so prickelnd: Einfach ein bisschen abwarten.

Welche Schäden können entstehen?

Der Rollpanzer kann durch die Motorkraft zerrissen werden, da der Motor erst wieder beim Erreichen seiner oberen Endlage abschaltet. Deshalb sollte ein elektromechanischer Rohrmotor nie mit einer zu großen Leistung ausgewählt werden. Der Fachbetrieb kann den Motor genau berechnen und auf die Rollladenanlage abstimmen. Bei neuen Anlagen sollte man immer einen elektronischen Motor mit einem sogenannten Anfrierschutz einsetzen, dieser schaltet bei Gefahr vor einem Schaden selbstständig ab und kostet nur wenige Euro mehr.

Gibt es Möglichkeiten, elektrisch betriebene Rollläden vorsichtig von Hand, also manuell, zu bewegen – um schonender vorzugehen?

Die Anlage kurz hin und her zu fahren kann helfen, besser ist aber die Vorgehensweise wie oben beschrieben.

Sind beheizbare Rollläden schon auf dem Markt, oder kommt das erst noch?

Beheizbare Rollläden sind nicht auf dem Markt, da das Problem durch den elektronischen Motor gelöst werden kann.

Wie hoch ist die Wärmedämmwirkung von Außen-Rollläden einzuschätzen?

Rollläden verbessern erheblich die Wärmedämmfähigkeit des Fensters. Dies ergibt sich durch die isolierende Luftschicht bei herunter gelassenen Rollpanzer und dem Fenster, sowie aus dem Rollladenmaterial selbst. Die Berechnung der Wärmedämmwirkung erfolgt nach DIN EN ISO 1077-1, sie beträgt etwa zwanzig bis 25Prozent.

Ist mit Blick auf das Überfrieren von Rollläden besser, den Rollpanzer ganz zu verschließen oder sollten Lüftungsschlitze offenbleiben, damit die warmen Scheiben für etwas „Tauwetter“ sorgen können?

Die soeben beschriebene Wärmedämmfähigkeit nimmt bei geöffneten Rollpanzer oder geöffneten Lüftungsschlitzen entsprechend ab. Um die größte Wirkung zu erzielen sollte der Rollladen im Winter immer vollständig und frühzeitig geschlossen werden. Falsches Lüften kann auch eine Ursache für das Festfrieren sein. Bei feuchter Luft also nicht nur das Fenster, sondern auch den Rollladen öffnen, sonst schlägt sich die Feuchtigkeit an der Innenseite des Rollladens nieder und gefriert dort.

Macht es Sinn in längeren Frostperioden die Rollläden durch einen Fachbetrieb öffnen zu lassen, und wie würde der Fachmann dann vorgehen?

Wenn nach einer Frostperiode die Anlage sich nicht wieder bewegen lässt, ist ein Schaden eingetreten. Die Fachbetriebe haben viele Ersatzteile, die hier dann notwendig sind in ihren Montagewagen vorrätig, sodass schnell geholfen werden kann.

Lassen sich bei Eisregen und überfrierender Nässe Rollläden dadurch beweglich halten, dass man sie einfettet oder mit Talkum bearbeitet? Oder empfehlen Sie andere Mittel?

Wenn man etwas aufbringt, würde das zwar helfen, aber Fett und Öl würden Sand und Dreck nach sich ziehen. Die Zwischenglieder wären nicht mehr beweglich – der Rollladen würde sich aufwickeln wie ein Ei. Es sei denn, man reinigt den Rollpanzer wieder komplett, aber das kann ich keinem raten.

Das Gespräch führte Reinhart Bünger.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben