Zeitung Heute : Wieder mehr als drei Millionen auf Jobsuche

Nürnberg - Trotz des harten Winters ist die Arbeitslosigkeit zum Jahresende auf den tiefsten Stand seit 19 Jahren gesunken. Die Zahl der Jobsuchenden lag zwar im Dezember erstmals seit zwei Monaten wieder über der Drei-Millionen-Marke. Insgesamt waren 3 016 000 Männer und Frauen erwerbslos – 85 000 mehr als im November 2010, aber rund 260 000 weniger als 2009, teilte die Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Nürnberg mit. Die Arbeitslosenquote nahm um 0,2 Punkte auf 7,2 Prozent zu. Die durchschnittliche Arbeitslosigkeit sank 2010 um 179 000 auf 3,244 Millionen und damit auf den niedrigsten Stand seit 18 Jahren. dpa

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben