Zeitung Heute : Wildcampen in Südafrika gefährlich

tdt

Südafrikas Tourismuswerber warnen Urlauber aus Europa davor, an den Stränden der "Wild Coast" über Nacht zu zelten. Die Erfahrungen der dort lebenden Menschen mit Weißen seien auf Grund der Vergangenheit "allzu schlecht".

Außerdem, so das nationale Verkehrsamt South African Tourism (Satour) weiter, "sind sie noch immer zu arm, um den Reichtum der Touristen nicht zu neiden". Der 280 Kilometer lange Küstenstreifen in der Eastern Cape Province hat besonders weiße Strände, unter Südafrika-Kennern gilt die - ihren Namen alle Ehre machende - "Wild Coast" als so genannter Geheimtipp.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben