Zeitung Heute : Wir packen´s an Karriere einer Strickpuppe III

-

Nachdem die Strickpuppe eingesehen hatte, dass eine kleine Rolle immer noch besser als keine Rolle ist, fragte sie sich, warum der Regisseur wohl gerade ihr das Engagement angetragen hatte. Sie kam nicht darauf. „Na, gut“, sagte sie sich schließlich, „was auch immer – irgendetwas muss es ja sein. Ich bin oder kann oder weiß eben etwas besonders gut.“ Eines war also klar: In ihrem nächsten Gespräch mit dem Regisseur musste sie diesen Eindruck untermauern (wird fortgesetzt).chd

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben