Wladas Fashion-Week-Diät : Teil 3: Lippenstift mit Minzblättern

Unsere Mitarbeiterin Wlada Kolosowa ist zurzeit auf Fashion-Week-Diät. Sie will bis Donnerstag nur das essen, was es auf Partys und Events gibt.

von
Bunter Schwips. Zum Frühstück gab es dann aber Zuckersekt im Zelt.
Bunter Schwips. Zum Frühstück gab es dann aber Zuckersekt im Zelt.Antje Krüger

Zwischenstand der Jagd auf Gratis-Dinge nach den ersten 36 Stunden Fashion Week: ein Löffel „Lammfilet auf Linsen“, ein Fingerhut Shrimpssalat, viele Milchschaumgetränke, 16 einzeln verpackte Kekse. Außerdem: ein Schaumfestiger, ein Lippenpflegestift, ein Erfrischungsspray, ein Probepäckchen Waschmittel, zwei Gin-Tonics, ein komplizierter Cocktail mit Minzblättern.

Arbeitshypothese: Am Ende der Fashion Week werde ich ein sauberer Alkoholiker sein. Den Dienstag der Fashion Week verbringe ich größtenteils auf der Fashiontech-Konferenz. Hier gibt es viel Nahrung für den Geist, leider aber nicht so viel für den Körper. Gegen 13 Uhr bin ich so hungrig, dass ich google, wie viel Kalorien mein Pflegelippenstift haben könnte. (Keine zuverlässigen Infos, dafür finde ich raus, dass eine durchschnittliche Frau angeblich bis zu fünf Kilogramm Lippenstift in ihrem Leben verspeist.) Ich beiße trotzdem rein. Es schmeckt wie Petroleumpudding.

Vielleicht kann ich meinen Kalorienbedarf abends bei den Partys mit Freigetränken decken? Laut meinen Recherchen bräuchte ich dafür vier Liter Bier, dreieinhalb Flaschen Wein oder 26 Gläser Prosecco – was meinem 158 cm großen Körper leider garantiert den Stecker ziehen würde. Dafür finde ich beim Googeln raus, dass es Leidensgenossen gibt. „Gutmenschen sorgen sich so um unterernährte Models, aber niemand kräht nach uns Arbeitssklaven (Kritikern, Reportern, Bloggern), welche dieselben 14-Stunden-Schichten schieben“, schreibt Eric Wilson, der Modereporter der „New York Times“, der während einer Fashion Week zweieinhalb Kilo abnahm.

Guten Hunger. Wlada beim Konsumieren.
Guten Hunger. Wlada beim Konsumieren.Antje Kröger

Und wenn man die Fashion-Week-Diät des Kardashian-Models Kendall Jenner anguckt, will man Wilson fast recht geben: jeden Tag sieben bis acht Stunden schlafen, 12 Tassen Detox-Tee, viel Äpfel, Gemüse und Eiweiß. Hachja. Meine ausgewogene Ernährung besteht gerade aus Zucker, Alkohol und Lippenstift.

- Wlada Kolosowa geht auf Fashion-Week-Diät und isst bis Donnerstag nur, was es umsonst auf Partys und Events gibt. Teil 2 ihres Selbstversuches hier zum nachlesen.

Autor

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben