Zeitung Heute : Wohnmobile: Kleiner Wasserfilter für den Caravan

co

Oft hat das Trinkwasser im Wohnmobil einen schlechten Geschmack oder muffigen Geruch. In kleinen Fahrzeugen ist aber kein Platz für große Filteranlagen. Deshalb hat die Firma Yachticon den Aktivkohle-Wasserfilter Inline entwickelt. Der Einbau ist denkbar einfach: Ein Stück aus der Wasserleitung herausschneiden, den Filter einsetzen und die Anschlüsse mit Schlauchschellen sichern. Um das Wasser frischzuhalten und zu entkeimen, empfiehlt der Hersteller das Präparat Aqua Clean. Überdies sollte der Filter jedes Jahr ersetzt werden. Der Preis: Rund 45 Mark.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar