Zeitung Heute : Wüsten

Anlässlich des Jahres der Wüste zusammengestellt von

Christoph Koch

50 000 000 Umweltflüchtlinge, also Menschen, die durch Ausdehnung der Wüsten oder andere Umweltveränderungen ihre Heimat verlassen müssen, erwarten Wissenschaftler für das Jahr 2010. Quelle: Deutsche Welle Online

40 000 000 Euro werden in das so genannte „Wüstenrand-Programm“ investiert. Dabei handelt es sich um eine Initiative in neun afrikanischen Ländern zur Bekämpfung der Wüstenausbreitung. Quelle: Deutsche Welle Online

1955 entstand der Disney-Film „Die Wüste lebt“. Er unterlag bei den Oscars 1959 Bernhard Grzimeks „Serengeti darf nicht sterben“ – dem ersten deutschen Oscar-Gewinner. Quelle: Die Zeit

400 Jahre ist in der Atacama-Wüste in Chile schon kein Regen mehr gefallen.

Quelle: www.redorbit.com

321 Meter hoch ist das Burj Al Arab, das höchste Hotel der Welt, das in der Wüste Dubais errichtet wurde.

Quelle: www.news-ticker.org

200 Arbeiter säuberten Anfang der 80er Jahre drei Quadratmeilen mexikanischer Wüste für die Dreharbeiten von David Lynchs Film „Dune – der Wüstenplanet“. Quelle: Internet Movie Database

122 Mal können manche Wüstenratten in der Stunde kopulieren.

Quelle: www.redorbit.com

30 Prozent der Erde sind mit Wüste bedeckt. Quelle: www.oxfam.org.uk

0 Unterstützung vom US-Militär gab es für den Film „Jarhead“ (Start: 20. Januar), der die „Operation Desert Storm“ schildert. Unkritische Filme werden häufig unterstützt. Quelle: Der Spiegel

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben