Zeitung Heute : Wüstentour multimedial

PARVIN SADIGH

Eine lehrreiche Reise entlang der SeidenstraßeVON PARVIN SADIGH

Nicht nur Stubenhocker sollen vor dem Computer sitzen.Zumindest die Firma United Soft Media möchte anscheinend mit ihrer CD-ROM "Abenteuer Seidenstraße" naturverbunde Weltreisende oder die, die es werden wollen, vor den Computer locken.Dementspechend ist der virtuelle Reiseleiter Bruno Baumann der Prototyp des kernigen deutschen Individualreisenden.Vollbart, rotes Trekking-Outfit und dunkle Sonnenbrille auf der Nase: So erscheint der in dieser Szene bekannte Globetrotter und Reisebuchautor vor dem Hintergrund sanfter Wüstendünen. Die Seidenstraße gilt als die älteste Handelsstraße der Welt.Nicht nur Waren, wie das wertvollste Gut Seide, nach dem die Strecke benannt ist, wurden auf diesem Weg befördert.Auch Ideen und Religionen wie der Islam und der Buddhismus verbreiteten sich zunächst entlang der Seidenstraße.Die Route auf der CD-ROM geht von Xian in China bis nach Kairo in Ägypten - durch Wüstenlandschaften und eisige Bergregionen.Bruno Baumann berichtet - ständig untermalt von sphärischen Klängen - von faszinierenden Baudenkmälern, Landschafen und verschiedenen Kulturen.So kann der Reisende die chinesische "Terrakottaarmee" bestaunen: Über 6000 Krieger bewachen seit 210 v.Christus die Grabstätte des selbsternannten ersten Kaisers von China Quin Shi Hangdi. Anders als auf einer wirklichen Tour durch fremde Kulturen wird der Globetrotter am Bildschirm hier nicht von Hitze und Kälte, Insekten oder langen Eisenbahnfahrten geplagt.Er entscheidet selbst, wann er seine Reise unterbricht oder ob er bestimmte Routen überspringt.Bei jeder Etappe kann sich der Tourist per Mausklick von Bruno Baumann anhand einer Dia-Show belehren lassen, diese aber jederzeit beenden und stattdessen etwas über die Pfade historischer Reisender wie Marco Polo nachlesen, einen Film - beispielsweise über eine mongolische Begrüßungszeremonie - anschauen oder sich einen historischen Überblick in einer Chronik verschaffen.Multimedia pur: Fotos, Film, Ton, Grafiken für die Landkarten und Text zur Erläuterung und zum schnellen Überblick sowie eine interaktive Zeitleiste.Das "Abenteuer Seidenstraße" ist insgesamt eine gute Mischung aus Lehrreichem und Unterhaltsamen als Einstimmung auf eine Reise oder auch ohne eigene Ambitionen bequem aus dem Bürosessel zu genießen.Abenteuer Seidenstraße, United Soft Media, 79 Mark.Systemvoraussetzungen: Multimedia PC und Windows 95 oder entsprechender Macintosh.

CD-ROM Online-Bestellung möglich über die

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben