Zeitung Heute : WWW-Expansion: World Wide Web wächst auf 1,8 Milliarden Seiten

Das Internet ist in den vergangenen vier Monaten um mehr als 200 Millionen Seiten gewachsen. Mittlerweile fänden sich im weltweiten Netz 1,8 Milliarden Seiten, berichtet das in München erscheinende Magazin "GQ" unter Berufung auf die Internet-Suchmaschine Google. Die deutsche Länderendung ".de" rückt nach der Bilanz um zwei Ränge auf Platz zwei vor. Bei der Sprachverteilung waren letzten Herbst noch 76,6 Prozent aller Webseiten in Englisch, jetzt sind es nur noch 52,3 Prozent. Aufholen konnten vor allem Japan (plus 4,3 Prozent), Deutschland (plus 3,4 Prozent) und China (plus 3,2 Prozent). Die Suchmotive der Surfer scheinen laut Google immer gleich zu bleiben. Die Top zehn der Suchbegriffe lauteten: sex, mp3, hotmail, yahoo, porno, warez, chat, porn, napster und software cracks.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben