Zeitung Heute : Yahoo kauft Tumblr für 855 Millionen

New YorkYAHOO! INC.] - Der Internetkonzern Yahoo übernimmt die Blogging-Plattform Tumblr für 885 Millionen Euro (1,1 Milliarden Dollar). Der Kaufpreis soll in bar entrichtet werden, teilte der Internetpionier am Montag mit. Es ist Yahoos größter Zukauf, seit die ehemalige Google-Managerin Marissa Mayer 2012 Konzernchefin wurde. Tumblr soll als eigenständiges Geschäft betrieben werden. David Karp, der Tumblr 2007 gründete, bleibe Chef der Plattform, hieß es. Yahoo will mit der Übernahme seine Beliebtheit vor allem bei jungen Leuten steigern. rtr

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar