ZAHLEN, BITTE : Modenschauen

Zusammengestellt zur Fashion Week von Mathias Klappenbach.

von

3 500 000 Pfund, etwa 4,3 Millionen Euro, ist das Kleid der britischen Designerin Debbie Wingham wert, das sie mit 50 Zwei-Karat-Diamanten bestickte und im September 2012 auf der Ukrainischen Modewoche über den Laufsteg schickte. Quelle: dailymail.co.uk

200 000 Dollar kostet der weibliche Roboter, der bei einer japanischen Modenschau aufgetreten ist. Quelle: rian.ru

50 000 Besucher kamen im vergangenen Jahr zu den 100 Modenschauen der Berliner Fashion Week. Quelle: berlin.de

176 Zentimeter muss ein weibliches Model für den Laufsteg mindestens groß sein. Quelle: instyle-models.com

70 Labels aus aller Welt präsentieren in Berlin Grüne Mode bei der „Ethical Fashion Show“. Quelle: gruenemode.com

45 bis 60 Minuten dauert eine für jeden buchbare Modenschau mit Originalen aus den Jahrzehnten der DDR. Quelle: markt.de

25 Bewerber – 17 Frauen und 8 Männer – zwischen 16 und 60 Jahren haben in einer baden-württembergischen Kleinstadt die Vorauswahl für Waldshut’s First Topmodel überstanden. Quelle: suedkurier.de

13 Windräder in Originalgröße ließ Karl Lagerfeld vergangenen Oktober für die Chanel-Schau aufstellen. Quelle: stern.de

5 Jahre Catwalkgarantie gibt ein Anbieter auf seine Kratzbäume für Katzen. Quelle: catwalk-kratzbaeume.de

0 Verständnis zeigte das Modehaus Fendi für das Pelzverbot auf Schauen der Stadt Seoul. Quelle: merkur-online.de

Autor

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben