Zeitung Heute : ZITTY-LESERLOUNGE

Dietmar Dath – Die Abschaffung der Arten

Dietmar Dath ist schon seit Jahren auf eine ebenso leidenschaftliche wie unterhaltsame Weise dabei, Genres abzuschaffen und ganz neue literarische Formen zu generieren. Da passt es doch, dass sein aktueller, wild spekulativer Roman „Die Abschaffung der Arten“ heißt. In dem erzählt er von einem Europa der Zukunft, das aus nur drei labyrinthartigen Städten besteht und von Tieren verwaltet wird.

Alte Kantine des Berghain,

Do 25.9., 20 Uhr, 5 €

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben