Zeitung Heute : „Zumindest erstaunlich“

Ralf Beckmann, Cheftrainer der deutschen Schwimmer

-

„Ich erwarte von Schröder klare Perspektiven und einen gewissen Optimismus. Man darf ja nicht vergessen, dass man in Deutschland auf hohem Niveau jammert. Im Moment freilich ist einfach keine klare Strategie zu erkennen. Wenn die Linie zu sehen ist, sollte es normal sein, dass jeder zu Einsparungen bereit ist. Ich bin gerne zu Einsparungen in allen Bereichen bereit, wenn das Gesamtkonzept schlüssig ist. Im Gesundheitswesen wäre schon viel einzusparen. Wenn jeder nur zu dem Arzt ginge, den er benötigt und nur die Tabletten schluckte, die er konsumieren müsste. Ich bin gerade in einer RehaMaßnahme, und die Erwartungen anderer Patienten sind, um das mal postitiv zu formulieren, zumindest erstaunlich.“

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar