Zeitung Heute : „Zuversicht“ beendet die Laga

Wie auf jeder Gartenschau gehören auch in Oranienburg die Hallenschauen zu den größten Attraktionen. Manuela Kenzler ist als leitende Floristin für die Konzepte und ihre Umsetzung auf 550 Quadratmetern in dem 800 Quadratmeter großen Gewächshaus verantwortlich. Sie steht im Kontakt mit den beteiligten Gärtnern und sie koordiniert den vierzehntägigen Wechsel binnen einer Nacht. Das Konzept hinter dem Konzept: Die Hallenschauen orientieren sich an den Themen der 17 Gartenzimmer. Am 27. August zum Beispiel endete die Hallenschau „Luxus“. Hier drehte sich alles um ein schönes Zuhause .

Momentan läuft die Hallenschau unter dem Motto „Entspannung“. Sie zeigt vor allem Spätsommerblumen wie Herbstzeitlose, Hortensien, Cyclamen und Begonien, dazu zahlreiche Stauden und eine Fülle von Dahlien als Leitblume. In den letzten beiden Septemberwochen folgt die Schau „Traum“ mit Gräsern, Stauden, Obst und Gemüse, danach die herbstliche „Tempora“. Vom 9. bis zum 18. Oktober beschließt die Schau „Zuversicht“ die 4. Brandenburger Landesgartenschau.

Sie bietet in einer großen Schlusspräsentation aller Aussteller Grün- und Topfpflanzen, floristische Werkstücke zu den Themen Beginn und Abschied. Bü.

Tagesspiegel - Debatten


Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben