Der Tagesspiegel : Zeugin bestätigt Zimmermann-Anklage

Eine Zeugin hat im Betrugs- und Untreueprozess gegen Ex-Agrarminister Edwin Zimmermann (SPD) wesentliche Punkte der Anklage bestätigt. So seien bereits vor Beginn der öffentlichen Förderung für ein Backstuben-Projekt auf Zimmermanns Familienhof zwei neue Backöfen eingebaut worden, gab die frühere Sekretärin des Fördervereins an. Das Projekt sei offiziell erst zu einem Zeitpunkt genehmigt worden, als es so gut wie abgeschlossen war. Damit hätten keine Fördermittel mehr ausgezahlt werden dürfen. Zimmermann und zwei weitere Angeklagte müssen sich wegen der so genannten Backofen-Affäre verantworten, die im November 1997 zum Rücktritt des Ministers führte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben