ZEW : Dämpfer für deutsche Konjunkturerwartungen

Das Stimmungsbarometer des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung sackte im Juni im Vergleich zum Vormonat um 3,7 Punkte ab und liegt nun bei 20,3 Punkten.

MannheimDie Konjunkturerwartungen für Deutschland sind nach dem Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) weniger rosig. Das Stimmungsbarometer des ZEW sackte im Juni im Vergleich zum Vormonat um 3,7 Punkte ab und liegt nun bei 20,3 Punkten, wie das ZEW mitteilte. "Die Lagebeurteilung ist nach wie vor hervorragend, aber die konjunkturelle Dynamik wird sich nach Ansicht der Experten nicht weiter beschleunigen", erklärte ZEW-Präsident Wolfgang Franz den leichten Rückgang. Grundsätzlich werde auch in den nächsten Monaten von einer stabilen Entwicklung ausgegangen. (mit dpa)