Der Tagesspiegel : Zoo und Tierpark: Kinder bekommen billigere Tickets

Brandenburger Schulkinder kommen jetzt mit stark verbilligten Tickets in den Berliner Zoo und Tierpark. Für Schulklassen müssen laut Zoo und Tierpark nur noch drei Mark Eintritt pro Kind berappt werden, für brandenburgische Kita-Gruppen sogar nur je zwei Mark. Diese Regelung gilt auch für Berliner Kinder.

Für die Kosten der Neuregelung kommt die Mittelbrandenburgische Sparkasse auf. Dazu wurde ein Drei-Jahres-Vertrag abgeschlossen, sagte Zoologe Heiner Klös. Zudem übernimmt das Bankhaus die Patenschaft für ein Flusspferd und eine Seekuh. Im Zoo gebe es mehr als 200 Tierpatenschaften, die meisten jedoch von Privatpersonen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar