Der Tagesspiegel : Zwei Männer nach Messerstecherei im Krankenhaus

Nach einer Messerstecherei liegen zwei 17 und 24 Jahre alte Männer im Krankenhaus. Sechs Mitglieder zweier verfeindeter Jugendgangs waren am Montagabend an der Straßenbahnhaltestelle Greifswalder Straße in Berlin-Prenzlauer Berg aufeinander losgegangen.

Berlin (dpa/bb)Nach einer Messerstecherei liegen zwei 17 und 24 Jahre alte Männer im Krankenhaus. Sechs Mitglieder zweier verfeindeter Jugendgangs waren am Montagabend an der Straßenbahnhaltestelle Greifswalder Straße in Berlin-Prenzlauer Berg aufeinander losgegangen. Der 24-Jährige wurde im Krankenhaus sofort operiert, auch der Jugendliche blieb in stationärer Behandlung. Lebensgefahr bestand nicht, wie die Polizei am Dienstag weiter berichtete. Bisher waren weder die Verletzten noch andere an der Auseinandersetzung Beteiligte zu einer Aussage bereit. Hinweise auf einen politischen Hintergrund gebe es nicht.