Der Tagesspiegel : Zwei Verletzte nach Hausbrand

Beim Brand eines Einfamilienhauses in Nackel (Ostprignitz-Ruppin) sind zwei Personen verletzt worden. Ein Mann musste mit schweren Rücken- und inneren Verletzungen mit einem Hubschrauber in ein Potsdamer Krankenhaus geflogen werden, teilte die Feuerwehr am Donnerstag mit.

Nackel (dpa/bb)Beim Brand eines Einfamilienhauses in Nackel (Ostprignitz-Ruppin) sind zwei Personen verletzt worden. Ein Mann musste mit schweren Rücken- und inneren Verletzungen mit einem Hubschrauber in ein Potsdamer Krankenhaus geflogen werden, teilte die Feuerwehr am Donnerstag mit. Er sprang vermutlich aus dem Fenster. Die andere Person erlitt eine Rauchgasvergiftung und werde ebenfalls stationär behandelt. Nach Angaben der «Märkischen Allgemeinen» ist das Haus durch die Flammen vernichtet worden. Die Brandursache wird von Experten untersucht.