Der Tagesspiegel : Zweite Chance für Chipfabrik-Lehrlinge?

Landesregierung und Gewerkschaften wollen ihre Weiterbeschäftigung erreichen

-

Frankfurt (Oder). Gibt es doch noch Hoffnung für die von der Communicant AG zum Monatsende gekündigten 129 Lehrlinge? Nach TagesspiegelInformationen will die Landesregierung erreichen, dass auf der Gesellschafterversammlung am kommenden Montag ihre Weiterbeschäftigung beschlossen wird. Die IG Metall Ostbrandenburg forderte gestern ein Konzept für die finanzielle Absicherung der Ausbildung. Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) hatte die Communicant AG bereits am Freitag an ihre Verantwortung für die Lehrlinge erinnert. Zuvor hatte der Tagesspiegel berichtet, dass dem Unternehmen laut Liquidationsplan genügend Geld für die Ausbildung der Lehrlinge zur Verfügung stünde. Unter Bezug darauf sagte der Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses Heiko Müller (SPD) am Freitag, Wirtschaftsminister Ulrich Junghanns (CDU) müsse erreichen, dass die Finanzierung der Ausbildung mit den vorhandenen Mitteln von Communicant sichergestellt werde. ma

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben