zum Hauptinhalt
Bundespolizisten stehen anlässlich von Grenzkontrollen vor Beginn der Fußball-EM auf dem Rastplatz.

Während der Europameisterschaft gibt es in Deutschland wieder Grenzkontrollen, die Ministerpräsidenten fordern eine Verlängerung. Das sei eine Gefahr, kritisiert die Polizeigewerkschaft.

Von Felix Hackenbruch
Donald Sutherland, Schauspieler aus Kanada, lässt sich am Rande des Filmfestivals San Sebastián fotografieren.

Ob „Tribute von Panem“, „Das dreckige Dutzend“ oder „M.A.S.H“: Donald Sutherland brillierte jahrzehntelang in den verschiedensten Rollen. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 88 Jahren gestorben.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen von unseren Redakteuren ausgewählten, externen Inhalt, der den Artikel für Sie mit zusätzlichen Informationen anreichert. Sie können sich hier den externen Inhalt mit einem Klick anzeigen lassen oder wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir der externe Inhalt angezeigt wird. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutz-Einstellungen. Diese finden Sie ganz unten auf unserer Seite im Footer, sodass Sie Ihre Einstellungen jederzeit verwalten oder widerrufen können.

Englands Trainer Gareth Southgate wirkt nicht zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft.

Jovic rettet Serbien in der Nachspielzeit + Serbien relativiert Drohung mit EM-Rückzug + UEFA schließt TV-Reporter aus dem Kosovo von der EM aus + Der Newsblog zur EM.

Von
  • Benedikt Paetzholdt
  • Sönke Matschurek
  • Christoph Straub
Ilkay Gündogan (r., im Bild mit Jamal Musiala) gibt die Richtung vor für das DFB-Team.

Die DFB-Elf ist schon für das Achtelfinale qualifiziert. Trotzdem will das Team gegen die Schweiz auch das dritte Gruppenspiel gewinnen. Und das aus gutem Grund.

Von Kit Holden

Fußball-EM

Maya Lasker-Wallfisch

Maya Lasker-Wallfischs Eltern überlebten den Holocaust. Heute beschäftigt sie sich mit vererbten Traumata. Seit dem 7. Oktober stellt sie sich wieder die Frage: Können die Deutschen so dumm sein wie damals?

Von Barbara Nolte
Studierende der Georg-August-Universität Göttingen haben einen Vortrag der CDU-Politikerin Mareike Wulf verhindert.

Eine CDU-Politikerin wollte an der Uni Göttingen einen Vortrag über das neue Selbstbestimmungsgesetz halten. Doch dazu kommt es nicht.

Beliebt bei Tagesspiegel Plus

Die Ruinen der historischen Bibliothek von Ephesus: Wer es sich leisten kann, konnte hier bislang abends ein exklusives Abendessen genießen.

Plötzlich hörten sie patriotische Marschgesänge: Eine wütende Meute hat die Passagiere eines amerikanischen Kreuzfahrtschiffes aus den Ruinen von Ephesos vertrieben. Was war da los?

Von Susanne Güsten
Marine Le Pen von der rechtsextremen Partei „Rassemblement National“ gilt als  Anwärterin für das Präsidentenamt im Jahr 2027.

In Umfragen zur Parlamentswahl in Frankreich liegt Le Pens Partei vorn. ING-Chefökonom Brzeski warnt vor einem Clash zwischen Paris und Brüssel. Auch im Auswärtigen Amt wurde das Worst-Case-Szenario bereits durchgespielt.

Von Albrecht Meier

Das Beste aus Berlin

Demonstration gegen Antisemitismus nach der Vergewaltigung einer 12-Jährigen.

Zwei Jugendliche sollen ein jüdisches Mädchen in einem Pariser Vorort vergewaltigt haben. Welche Bedeutung der Fall bei der Wahl am 30. Juni spielen könnte, erklärt ein Experte.

Von Birgit Holzer
Hellersdorfer Poesie. Barbara Köhlers Gomringer-Überschreibung auf der Südfassade wird demnächst von Zeilen von Maxi Obexer abgelöst.

Die Empörung über Eugen Gomringers Gedicht „avenidas“ ist lange verrauscht. Ab Herbst sollen Zeilen von Maxi Obexer die Südfassade schmücken. Was taugen sie?

Von Gregor Dotzauer

Plus

Manchmal möchte man vor Scham in der Wand verschwinden.

Unsere Autorin hat keinen Partner – in einer Welt, die auf Paare ausgelegt ist. Dafür hat sie sich schon oft schlecht gefühlt. Aber warum eigentlich?

Von Anika Landsteiner
Senior man holding piggy bank for financial savings campaign

Geld vermehren ist nicht schwer. Aus Angst vor Risiken gehen viele das Thema aber nicht an. Oder reagieren panisch, wenn der Börsenkurs mal nach unten rutscht. So geht es besser.

Von
  • Max Mergenbaum
  • Ralf Schönball

Berlin

x

Bis zu 50 Studierende sollen am ersten Abend teilnehmen, teilte eine Sprecherin der Gruppe mit. Die Polizei will die Versammlung bis zum nächsten Donnerstag rund um die Uhr bewachen.

Von Christoph Papenhausen

Ein abgelegenes Haus am Betriebsbahnhof Rummelsburg in Berlin-Lichtenberg ist am Donnerstag besetzt worden. Die Polizei rückte mit Spezialgerät an und beendete die Aktion schnell.

Von Alexander Fröhlich

Bezirke

Schülerinnen und Schüler einer Grundschule.

Noch ist nichts endgültig entschieden: Der Reinhardswald-Grundschule in Berlin mit 630 Schülerinnen und Schülern droht aufgrund von Asbest der Abriss. Nun äußert sich die Senatsverwaltung.

Von Robert Klages

Sport

Kylian Mbappé lässt sich von einem Nasenbeinbruch nicht aufhalten.

Frankreichs Trainer Didier Deschamps rechnet mit seinem Kapitän. Alles deutet darauf hin, dass Kylian Mbappé gegen die Niederlande nach seinem Nasenbeinbruch auflaufen wird.

Luka Jovic jubelt über seinen späten Treffer.

Erst jubelt Slowenien in einem heißen EM-Duell, dann dreht Serbien auf und feiert das Remis. Beide dürfen nach dem 1:1 auf das Achtelfinale hoffen. Vor dem Spiel hatte der serbische Verband für Aufsehen gesorgt.

Politik

Studierende der Georg-August-Universität Göttingen haben einen Vortrag der CDU-Politikerin Mareike Wulf verhindert.

Eine CDU-Politikerin wollte an der Uni Göttingen einen Vortrag über das neue Selbstbestimmungsgesetz halten. Doch dazu kommt es nicht.

Bundespolizisten stehen anlässlich von Grenzkontrollen vor Beginn der Fußball-EM auf dem Rastplatz.

Während der Europameisterschaft gibt es in Deutschland wieder Grenzkontrollen, die Ministerpräsidenten fordern eine Verlängerung. Das sei eine Gefahr, kritisiert die Polizeigewerkschaft.

Von Felix Hackenbruch

Internationales

US-Präsident Joe Biden hat so seine liebe Not mit Benjamin Netanjahu.

Hisbollah feuert erneut dutzende Raketen auf Israel ab + Israel tötet Hamas-Kommandeur nach eigenen Angaben bei Luftschlag + Militärsprecher Hagari stellt Kriegsziel infrage + Der Newsblog.

Von
  • Felix Kiefer
  • Sandra Lumetsberger
Viktor Orbán während eines „Friedensmarschs“ von Anhänger:innen in Budapest

Ungarns starker Mann trifft an diesem Freitag Bundeskanzler Scholz in Berlin. Auch in der deutschen Hauptstadt hat Viktor Orbán längst sein Netzwerk ausgebaut. Doch deutsche Institutionen sollten seinen ideologischen Vormarsch nicht mitmachen.

Ein Kommentar von Thorsten Benner

Gesellschaft

Bürgergeld Ukraine Online

Sie schneiden Salate in Hotelrestaurants, arbeiten schwarz oder gar nicht. Wo liegen die Fallstricke, die die Integration der Ukrainer erschweren? Hier berichten sie.

Von Valeriia Semeniuk

Wirtschaft

ARCHIV - 09.06.2020, Baden-Württemberg, Obereschach: ILLUSTRATION - Auf einem Smartphone sind pornografische Bilder zu sehen. (zu dpa: «Umstrittene «Chatkontrolle»: Verhandlungen in EU vorerst gescheitert») Foto: Silas Stein/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Im Kampf gegen Kinderpornografie soll es in Brüssel mit neuen Regeln für die Durchsuchung von Internetdiensten vorangehen. Doch die Pläne stocken erneut – wohl dank der Bundesregierung.

Gesundheitskarten verschiedener Krankenkassen liegen auf einem Tisch.

Die Ausgaben der gesetzlichen Krankenkassen steigen, die Rücklagen sinken – schneller als gedacht. Ein Gesundheitsökonom rechnet vor, warum und wie die Beiträge steigen könnten.

Von Britta Rybicki

Podcasts

Landwirte mit ihren Traktoren versammeln sich vor dem Atomium in Brüssel.

Vor der Europawahl ist die Angst der Parteien vor wütenden Landwirten groß. Dass es den Bauern und Bäuerinnen so schlecht geht, daran sind eine Reihe falscher Freunde schuld.

Von Ruth Ciesinger

Genuss

Wissen

Windenergieanlagen stehen neben einer Halle mit Photovoltaik-Anlagen auf dem Dach (Symbolbild).

Vier von fünf Menschen weltweit wollen laut einer aktuellen Umfrage mehr Klimaschutz. In Deutschland sprechen sich demnach deutlich mehr Frauen dafür aus als Männer.

Kultur

Donald Sutherland, Schauspieler aus Kanada, lässt sich am Rande des Filmfestivals San Sebastián fotografieren.

Ob „Tribute von Panem“, „Das dreckige Dutzend“ oder „M.A.S.H“: Donald Sutherland brillierte jahrzehntelang in den verschiedensten Rollen. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 88 Jahren gestorben.

Der Hochtalentierte, der mit Undiszipliniertheiten aus der Rolle fällt: Mike Patton dirigiert seine Band Mr. Bungle mit Händen und Füßen.

Die Avantgarde-Rocker von Mr. Bungle waren früher für ihre wilden Stil- und Tempowechsel bekannt. Jetzt haben sie den Thrashmetal entdeckt. Eindrücke von einem kuriosen Musik-Kabarett.

Von Andreas Busche

Gesundheit

Gut gecremt heißt gut geschützt. (Symbolbild)

Das Bundesamt für Strahlenschutz veröffentlicht eine Umfrage zu UV-Schutz zur Fußball-EM 2024. Die große Mehrheit wünscht sich mehr Schutzmaßnahmen auf Großveranstaltungen.

Von Ingo Bach

Queer

epa04874619 The male same-sex dance team Mario Houtsma-Gretch and Jan De Haas of the Netherlands competes during the European Championship in Same-Sex Dance at the EuroGames Stockholm 2015, in Stockholm, Sweden, 06 August 2015. EuroGames is among the world's largest lesbian, gay, bisexual, transgender, and queer (LGBTQ)-events, founded by the European Gay and Lesbian Sport Federation (EGLSF) in 1992. EPA/FREDRIK SANDBERG / TT SWEDEN OUT ++ +++ dpa-Bildfunk +++

Pinkballroom lädt zur 20. Berlin Open im Sportzentrum am Columbiadamm in Neukölln. Außerdem gibt es ein Symposium, bei dem es um das Verhältnis zum Mainstream-Tanzsport geht.

Von Hans-Hermann Kotte

Sie wollen mehr Artikel sehen?