Unternehmensnachrichten präsentiert von Presseportal

ESB Marketing Netzwerk : Großevents im Überlebenskampf: Strategien nach der Corona-Krise

Wien (ots) - Auswirkungen und Auswege fürs Sportbusiness werden am 11. Mai beim Web-Kongress "Sport & Marke" diskutiert. Virtuell aus Wien.

Die Grenzen sind dicht. Veranstaltungen wurden abgesagt. Was kommt nach dem Stillstand? Für diese Krise gibt es keine Blaupause. Aber es gibt Lösungsansätze und Antworten. "Sport & Marke" widmet sich als Web-Kongress den aktuellen Fragen für die professionelle Sportbranche in Österreich, Deutschland und der Schweiz. 30 Speaker in sechs virtuellen Foren werden beim Web-Kongress "Sport & Marke" erwartet. Teilnehmer holen sich Fachwissen direkt "aus Wien" in ihr Homeoffice und treffen Aussteller am virtuellen Messestand. In Live-Streams und in insgesamt sechs Foren werden Themen wie "Großveranstaltungen im Überlebenskampf", "Markenstrategien in Zeiten von Social Distancing", "eSport als Alternative für den realen Sport?", "digitale Trends", "Strategien für den Clubfußball" und uvm. diskutiert. Der langjährige Standort, das Hilton Vienna Danube Waterfront, sorgt dabei für digitale Kongress-Atmosphäre an der blauen Donau. Anmeldung unter: http://www.sport-marke.at

Pressekontakt:

ESB Marketing Netzwerk http://www.sport-marke.at +41 (0) 71 223 78 82 mailto:presse@esb-online.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/128667/4590709 OTS: ESB Marketing Netzwerk

Original-Content von: ESB Marketing Netzwerk, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: ESB Marketing Netzwerk

Presseportal - Kontakt

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg

E-Mail: info@newsaktuell.de

www.newsaktuell.de/kontakt