Unternehmensnachrichten präsentiert von Presseportal

Mestemacher GmbH : 13. Mestemacher Preis Spitzenvater des Jahres 2018 am 9. März 2018, Hotel InterContinental Berlin / Preisträger aus Bonn, Region Stuttgart und München

Das Bild zeigt die Preisverleihung 2017: v.l.n.r. Spitzenvater des Jahres 2017 Oliver Blau; Prof. Dr. Ulrike Detmers, Initiatorin und Gesellschafterin, Mitglied Geschäftsführung und Sprecherin Mestemacher-Gruppe; Dr. Ralf Kleindiek, Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend; Spitzenvater des Jahres 2017 Yoshinao Mikami; Sonderpreisträger, das Väterzentrum e.V., vertreten durch Eberhard Schäfer und Marc Schulte. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/51886 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Mestemacher GmbH/Agentur Baganz"
Das Bild zeigt die Preisverleihung 2017: v.l.n.r. Spitzenvater des Jahres 2017 Oliver Blau; Prof. Dr. Ulrike Detmers, Initiatorin...

Berlin/Gütersloh (ots) - Sperrfrist: 08.03.2018 23:55 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist.

Zweimal 5.000 Euro für zwei Spitzenväter Einmal 2.500 Euro für einen Sonderpreisträger

Zur Förderung der Männeremanzipation würdigt das Familienunternehmen Mestemacher zum 13. Mal moderne Männer, die sich als Väter mit großem Engagement für ihre Kinder einsetzen und ihrer Partnerin den Rücken freihalten, damit diese in ihrem Beruf vorankommen kann.

"Partnerschaft und geschlechterdemokratische Beziehungen sind für Spitzenväter selbstverständlich. Sie brechen sich keinen Zacken aus der Krone, weil sie die Partnerin bei deren Karriere unterstützen und für die Kinder da sind", betont die Initiatorin des Gleichstellungspreises, Prof. Dr. Ulrike Detmers.

Schirmherrin Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Katarina Barley

"Immer mehr Eltern wollen ihr Leben gemeinsam und partnerschaftlich gestalten, für sich und für ihre Kinder. Viele Väter wünschen sich mehr Zeit für ihre Familie und viele Mütter mehr Zeit für ihren Beruf. Die Politik muss sie dabei unterstützen, beides unter einen Hut zu bekommen. Gerade mit dem ElterngeldPlus und dem Partnerschaftsbonus haben wir da in den letzten Jahren viel erreicht. Damit es klappt, kommt es vor allem auch auf die Väter an. Meine Gratulation an die Spitzenväter des Jahres 2018! Für sie sind die partnerschaftliche Aufteilung und die gemeinsame Erziehung selbstverständlich. Sie unterstützen ihre Partnerinnen bei der Karriere und sind für ihre Kinder da. Diese Väter sind Vorbilder und leben eine moderne Familienkultur", so Schirmherrin Dr. Katarina Barley, die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend."

Die vollständige Pressemappe mit den Porträts der Preisträger können Sie unter

http://www.mestemacher.de/spitzenvater2018

herunterladen.

Pressekontakt:
Prof. Dr. Ulrike Detmers
Initiatorin und Projektleiterin
Mestemacher Preis Spitzenvater des Jahres

Gesellschafterin Mitglied Geschäftsführung Sprecherin Mestemacher-Gruppe

Tel.: 05241 8709-68 E-Mail: ulrike.detmers@mestemacher.de

Original-Content von: Mestemacher GmbH, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: Mestemacher GmbH

Presseportal - Kontakt

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg

E-Mail: info@newsaktuell.de

www.newsaktuell.de/kontakt