zum Hauptinhalt

Heike Jahberg

Autorin

Heike Jahberg ist von der Stiftung Warentest zum Tagesspiegel gekommen. Seit 1992 schreibt die Juristin im Tagesspiegel über Verbraucherthemen, Landwirtschaft, Ernährung und Sozialpolitik.

Aktuelle Artikel

Die Zinsen steigen auch für Lebensversicherungskunden - aber langsam.

Jahrelang haben die Versicherungen unter der Zinsflaute gelitten. Jetzt verspricht die Branche steigende Überschüsse. Doch bis es so weit ist, droht eine Falle.

Von Heike Jahberg
Was bleibt übrig von der Energiepauschale? Das Finanzamt holt sich einen Teil der staatlichen Hilfe wieder zurück.

Nur wenige erhalten die vollen 300 Euro Energiepauschale. Wie viel Bonus bleibt am Ende übrig? Wir klären die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Heike Jahberg
Wie teuer wird es noch? Die Preise fürs Essen sind bereits in die Höhe geschossen.

Die teure Energie treibt die Preise in die Höhe. Die gesamte Branche ist betroffen, sagt Christoph Minhoff, Hauptgeschäftsführer des Lebensmittelverbands. Wo führt das hin?

Von Heike Jahberg
Oberste Verbraucherschützerin: Ramona Pop ist seit Juli Chefin des Bundesverbands der Verbraucherzentralen. Die Grünen-Politikerin war vorher Bürgermeisterin und Wirtschaftssenatorin in Berlin.

Die Leiterin des Bundesverbands der Verbraucherzentralen fürchtet, dass der Staat noch länger helfen muss. Sie rechnet schon mit einem vierten Entlastungspaket.

Von Heike Jahberg
Chaos am Bahnsteig: Wenn die Züge der zweiten Klasse nicht im Abschnitt B, sondern E halten, wird es hektisch.

Spontane Gleiswechsel, fehlende Zugteile, falsche Anzeigen, kaputte Klos: Reisende müssen einiges ertragen. Warum eigentlich? Wir haben nachgefragt.

Von Heike Jahberg
Teure Energie: Die Preise für Gas und Strom steigen.

Die Grundversorgungstarife vieler Energieversorger sind jetzt billiger als die Sonderverträge. Für viele könnte die Devise gelten: Nichts tun und Geld sparen.

Von Heike Jahberg