zum Hauptinhalt

Stefan Hermanns

Redakteur

Aktuelle Artikel

Zerrüttetes Verhältnis. Schon lange vor seinem Rücktritt hatten Herthas Präsident Gegenbauer (links) und Investor Lars Windhorst sich nicht mehr viel zu sagen.

Laut einem Medienbericht hat Lars Windhorst eine Privatdetektei engagiert, um Werner Gegenbauer als Präsident von Hertha BSC zu stürzen. Der Investor bezeichnet diesen Vorwurf als Nonsens.

Von Stefan Hermanns
Erfolgreich operiert. Jean-Paul Boetius fehlt Hertha BSC noch auf unbestimmte Zeit.

Jean-Paul Boetius, Mittelfeldspieler von Hertha BSC, musste sich vorige Woche einer Krebsoperation unterziehen. Das Beispiel seines Teamkollegen Marco Richter kann ihm Zuversicht geben.

Von Stefan Hermanns
Ab durch die Mitte. Jamal Musiala nutzte gegen England seine Chance.

Die deutsche Nationalmannschaft verspielt gegen England den eigentlich sicheren Sieg. Davon aber will sie sich in ihrem Optimismus auf den WM-Titel nicht beeinflussen lassen.

Von Stefan Hermanns
Schwere Gedanken. Bundestrainer Hansi Flick wird von Zweifeln nach Katar begleitet.

Im letzten ernstzunehmenden Test vor der Weltmeisterschaft verspielt die DFB-Elf gegen England den fast sicheren Sieg. So sind die Zweifel größer als die Zuversicht.

Ein Kommentar von Stefan Hermanns
Kai Havertz für die 9. Der Profi vom FC Chelsea ist eigentlich Mittelfeldspieler, taugt aber auch für die Rolle des Mittelstürmers.

Die Nationalmannschaft sucht noch den passenden Mittelstürmer. Kai Havertz kommt für diese Rolle in Frage, obwohl er im Mittelfeld aufgewachsen ist.

Von Stefan Hermanns
Mit hängenden Köpfen. Für Joshua Kimmich (l.) und Thomas Müller wurden in Leipzig Erinnerungen wach an die jüngsten Auftritte mit den Bayern.

„Man merkt, dass bei vielen die aktuelle Phase im Verein nicht die leichteste ist“, sagt Thomas Müller nach dem 0:1 gegen Ungarn. Das betrifft nicht nur, aber vor allem die Bayern-Spieler.

Von Stefan Hermanns
Respekt! Hansi Flick (rechts) musste Marco Rossi am Freitag zu einem nicht unverdienten Erfolg gratulieren.

Auch dank ihres italienischen Trainers Marco Rossi bezwingen die Ungarn die deutsche Nationalmannschaft. In der Nations League kämpfen sie nun um den Gruppensieg: gegen Italien.

Von Stefan Hermanns
Thomas Müller (l) und seine Teamgefährten (l-r) Joshua Kimmich, Lukas Nmecha und Jonas Hofmann applaudieren nach dem Spiel dem Publikum.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft läuft vergeblich einem Rückstand hinterher und kassiert im 14. Spiel unter Bundestrainer Hansi Flick erstmals eine Niederlage.

Von Stefan Hermanns
Max Eberl fängt Mitte Dezember als Sportvorstand bei RB Leipzig an

Von Borussia Mönchengladbach zu RB Leipzig: Der Wechsel von Max Eberl dokumentiert die Machtverhältnisse in der Fußball-Bundesliga.

Ein Essay von Stefan Hermanns
Vom Pech verfolgt. Ruwen Werthmüller (Mitte) hatte sich nach einer schweren Knieverletzung gerade erst zurückgekämpft, da erwischte es ihn erneut.

Ruwen Werthmüller, Profi von Hertha BSC, über soziale Medien, Twitter als Motivation, seine schwere Verletzung und sein Faible für Literatur

Von Stefan Hermanns
Lieber nicht hinschauen. Lucas Tousart war nach dem späten Ausgleich der Mainzer sichtlich frustriert.

Beim Auswärtsspiel gegen Mainz 05 verliert Hertha BSC nach der Pause die Linie. In der Nachspielzeit kassieren die Berliner den Ausgleich zum 1:1.

Von Stefan Hermanns