Berlin : 18-Jähriger versteckte Heroin in der Unterhose

kf

Rund 54 Gramm Heroin hat die Polizei am Dienstag in der Unterhose eines 18-Jährigen gefunden. Er war gemeinsam mit einem 20-Jährigen beim Betreten eines Wohnhauses in der Skalitzer Straße festgenommen worden. Nach Polizeiangaben nutzten beide seit längerem die Wohnung einer 55-jährigen Mieterin im elften Stock zum Abpacken des Rauschgifts. Die Frau wurde nach der Festnahme noch am selben Tag wieder auf freien Fuß gesetzt, die beiden Männer haben Haftbefehl erhalten.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben