Berlin : 8. April 1982

Vor 25 Jahren lockte die Stasi jobsuchende Studenten aus West-Berlin

-

Das Ministerium für Staatssicherheit (MfS) der DDR versucht verstärkt, Abiturienten und Studenten in West-Berlin anzuwerben. MfS-Offiziere werten systematisch Stellengesuche in westlichen Zeitungen aus. Abiturienten und Studenten, die einen Ferienjob suchen, werden zu einem Gespräch gebeten.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!