Berlin : Abschlag für den guten Zweck

-

Am Schluss hatten alle gewonnen – bei der Mercedes Golf-Trophy zu Gunsten der Laureus-Stiftung im Golf- und Land-Club Wannsee. 5000 Euro an Spenden kamen bei dem Turnier zusammen, zu dem Walter Müller , Direktor der Berliner Mercedes-Benz-Niederlassung, prominente Gäste begrüßte wie Vattenfall- Europe-Chef Klaus Rauscher , Ludolf Georg von Wartenberg, den Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, und den früheren Chef der Deutschen Bahn, Heinz Dürr . Außerdem am Abschlag: Angela Torry, die Ehefrau des britischen Botschafters Sir Peter Torry, Ellen Gegenbauer und Roland Specker , der Präsident des Golf- und Land-Clubs Wannsee.

Die mittlerweile 16. Trophy hat neben dem karitativen Hintergrund auch einen sportlichen Anlass: Die Sieger haben die Chance, ins „Team Germany“ zu kommen, das beim Weltfinale Ende September antritt. Austragungsort des „Mercedes Trophy World Finals“ ist in diesem Jahr Stuttgart. Tsp

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar