• Attacke auf dem Mehringplatz: Mann mit Flasche geschlagen – lebensgefährlich verletzt

Attacke auf dem Mehringplatz : Mann mit Flasche geschlagen – lebensgefährlich verletzt

Am Montagabend ist ein Mann in Kreuzberg lebensgefährlich verletzt worden. Ein Unbekannter schlug ihm mit einer Flasche auf den Kopf.

Der Mehringplatz in Berlin-Kreuzberg
Der Mehringplatz in Berlin-KreuzbergFoto: Kitty Kleist-Heinrich

Am Montagabend ist ein 39 Jahre alter Mann am Mehringplatz in Kreuzberg lebensgefährlich mit einer Flasche verletzt worden. Das teilte die Berliner Polizei am Morgen mit. Gegen 19.30 Uhr seien der Verletzte und seine 33-jährige Begleiterin mit einem Unbekannten in einen Streit geraten.

Nach dem verbalem Streit habe der Unbekannte dem Kontrahenten eine Flasche auf den Kopf geschlagen. Die behandelnden Ärzte hätten später lebensgefährliche Verletzungen festgestellt. Die Begleiterin des Verletzten sei zu Boden gestoßen worden. Anschließend floh der Angreifer mit einer anderen Frau. Die Kripo-Direktion 5 ermittelt. (Tsp)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar