Badesaison beginnt : Am Karfreitag öffnet das Strandbad Wannsee

Die Wassertemperatur liegt bei sechs Grad. Am Karfreitag wird im Strandbad Wannsee trotzdem angebadet. Die ersten Badegäste erwartet eine Belohnung.

Schwimmer kommt im Strandbad Wannsee aus dem Wasser.
Das Anbaden im Strandbad Wannsee ist alljährlich eher etwas für Abgehärtete.Foto: Reuters

Da muss man schon abgehärtet sein, wenn das Strandbad Wannsee am Karfreitag zum ersten Mal in der neuen Saison zum Baden einlädt. Die Wassertemperatur liegt bei nicht gerade angenehmen sechs Grad, immerhin soll die Lufttemperatur ein wenig wärmer sein und bis zu 13 Grad erreichen.

Und: Der Eintritt über die Ostertage ist frei. Dafür erwartet die jeweils ersten zehn Badegäste zwischen Karfreitag und Ostermontag eine kleine kleine Belohnung: Sie erhalten vom Bademeister eine Sauna-Freikarte geschenkt.

Mehr zum Thema

Ebenfalls am Freitag startet der Vorverkauf für die Sommer-Mehrfachkarte. Bei einem Kauf bis zum 30. April kostet die Karte für 20 Eintritte 60 Euro. Sie ist übertragbar, mehrere Personen können damit also gleichzeitig ein Bad besuchen. Allerdings gilt die Karte nur in dieser Saison. Ab 1. Mai kostet sie 70 Euro.

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!