Berlin-Charlottenburg : Neue Pfarrerin für Gedächtniskirche

Am Sonntag will sich die neue Pfarrerin Kathrin Oxen im Gottesdienst vorstellen.

Turm der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin ragt auf in dunkle Wolken.
Der Turm der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin.Foto: Britta Pedersen/dpa

In der evangelischen Kaiser-Wilhelm- Gedächtniskirche ist eine Nachfolgerin für die im August in die Landeskirche gewechselte zweite Pfarrerin Katharina Stifel gefunden. Pfarrerin Kathrin Oxen soll in der Kirche auf dem Breitscheidplatz dem seit 13 Jahren amtierenden Pfarrer Martin Germer zur Seite stehen. Dafür wurde sie vom Konsistorium der Landeskirche als Kandidatin ausgewählt. Am Sonntag um 10 Uhr stellt sich Oxen im Gottesdienst vor. Sie wurde 1972 in Ostholstein geboren, leitete eine Fortbildungsstätte für „Gottesdienst- und Predigtkultur“ in Wittenberg und spricht Radioandachten im Deutschlandfunk Kultur.

Die neue Pfarrerin Kathrin Oxen.
Die neue Pfarrerin Kathrin Oxen.Foto: promo
Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!